Revival des Bitcoins?

andre.steiner@mendo.ch Vermögen und Kapitalanlagen

13.5.2019 – Wir erinnern uns: Per Ende 2017 stieg der Kurs des Bitcoins auf rund USD 20’000 und stürzte dann in den folgenden rund 12 Monaten auf ca. USD 3’200 ab; ein Minus von 84%. Seit Jahresbeginn hat der Wind aber gedreht. Das Interesse an Kryptowährungen nimmt stark zu und die Käufer sind zurück. Am vergangenen Wochenende hat der Kurs …

ETF – günstig, gratis und noch ein bisschen mehr

andre.steiner@mendo.ch Vermögen und Kapitalanlagen

22.3.2019 – In den USA wurden die ETF (Exchange Traded Funds) erfunden. Nun tendieren da die schon sehr tiefen Gebühren gegen 0 – und das setzt sich immer mehr durch. Erste “Gratisfonds” sind bereits erhältlich (Fonds ohne Verwaltungsgebühren). Nun legt der US-Anbieter Salt Financial noch einen zusätzlichen Gang ein: Kunden sollen pro Einlage von USD 1’000 eine Rückerstattung von 50 …

Vorsorgekonten 3a – Bankenangebote mit hohem Aktienanteil im Vergleich

andre.steiner@mendo.ch Vermögen und Kapitalanlagen

22.1.2019 – Die Schweizer Banken bieten diverse Anlagemöglichkeiten in der Säule 3a an. Verivox.ch – ein Vergleichsdienst – hat einen Vergleich der Bankenangebote erstellt. Berücksichtigt wurden nur Angebote mit dem höchsten Aktienanteil und nur jene mit einem Aktienanteil von mindestens 75%. Auffallend sind da vorallem die grossen Gebührenunterschiede: Bei den kostengünstigeren Lösungen handelt es sich um passive Anlagefonds, bei den …

Der Bär geht um…

andre.steiner@mendo.ch Vermögen und Kapitalanlagen

12.12.2018 Als Börsenbaisse oder als Bärenmarkt wird eine Abwärtsbewegung bezeichnet, bei der Aktien und Indizes mehr als 20% unter ihren erreichten Höchstkursen notieren. Dies lässt sich (leider) zunehmend feststellen. Gemäss einem heutigen Artikel in der Finanz und Wirtschaft, der sich auf Aussagen der Société Générale bezieht, notiert bereits mehr als jede zweite Aktie des über 1’600 Titeln umfassenden Weltaktienindex von …

Crash bei Kryptowährungen übertrifft Dot-Com-Blase

andre.steiner@mendo.ch Vermögen und Kapitalanlagen Leave a Comment

17.09.2018 Die Krypto-Währungen sind in der abgelaufenen Woche in neue Tiefen abgestürzt. Der “MVIS CryptoCompare Digital Assets 10 Index” hat seinen Verlust gegenüber einem Hoch im Januar auf 80% ausgeweitet. Das ist mehr als der Einbruch von 78% beim Nasdaq Composite Index nach dem Platzen der Dot-Com-Blase im Jahr 2000. Wie ihre Vorgänger während des Internet-Aktienbooms vor fast zwei Jahrzehnten erleiden …

US-Bullenmarkt – Der längste der Geschichte

andre.steiner@mendo.ch Vermögen und Kapitalanlagen

Seit rund 3460 Tagen dauert die Hausse an der US-Börse bereits. Damit geht der aktuelle Bullenmarkt als der längste der US-Börsengeschichte in die Bücher ein. Gestern notierte der S&P500 auf einem neuen Höchststand und übertraf damit das bisherige Jahreshöchst vom 26. Januar dieses Jahres. Seit dem 9. März 2009 hat dieser Index keinen Rückschlag von 20% (Basis = Tagesschlusskurse) und …

Comeback der Inflation?

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Vermögen und Kapitalanlagen

09.08.2018 Viele Jahre lag die Inflationsrate in der Schweiz bei 0% oder darunter. Die Notenbanken der Schweiz, aber auch jene in anderen Industrienationen versuchten mit allen Mitteln eine Deflation zu verhindern und eine leichte Teuerungsrate zu bewirken. Inzwischen sind vielerorts die Inflationsziele der Notenbanken erreicht, teils sind die Inflationsraten gar über die “Wunschwerte” der Notenbanker angestiegen. In den USA liegt …

Zeigt Volatilitätsentwicklung Ende der Aktienmarktkorrektur an?

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Vermögen und Kapitalanlagen

18.04.2018 Bei Aktienmarktkorrekturen steigt regelmässig die Volatilität an. Je heftiger die Korrektur desto kräftiger fällt der Anstieg aus. Wenn sich dann die Volatilität wieder zurückbildet, ist dies tendenziell eine gute Nachricht für Aktienanleger. In der laufenden Aktienmarktkorrektur, die Ende Januar einsetzte, erlitten Aktien nach Erholungsbewegungen mehrfach einen Rückschlag. Diese Rückschläge führten bei vielen Aktienindices zu jeweils noch leicht tieferen Indexständen. …

Aktienspekulationen auf Pump?

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Vermögen und Kapitalanlagen

28.02.2018 Kreditfinanzierte Aktienkäufe sind an sich kein Problem. Wenn aber die Börse dreht, dann können Zwangsverkäufe aufgrund von Nachschusspflichten eine Abwärtsbewegung verstärken. Dies war in den USA in den Baissen der Jahre 2001/2002 und 2008 beobachtbar. In den USA sind derzeit Aktienwerte über 640 Mia USD mittels Krediten finanziert – dies ist ein neuer Rekordwert. Im Jahre 2000 waren es …

Seit 20 Jahren zum ersten Mal gleichzeitige Verluste auf Aktien und Obligationen

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Vermögen und Kapitalanlagen

15.02.2018 Das Muster bei Aktienmarktkorrekturen war in den letzten rund 20 Jahren einfach und wiederholte sich mehrmals: Die Aktienwerte korrigieren, gleichzeitig steigen die Obligationenpreise (und die Zinsen sinken dadurch). Vor der Jahrtausendwende war dies oft umgekehrt: Wenn die Zinsen stiegen und dadurch die Obligationenkurse sanken, empfanden dies Anleger als Risiko für Aktienanlagen. Entsprechend sanken in den Jahrzehnten zuvor oft Aktien …