Die erhöhte Inflation ist nur vorübergehend – wirklich?

Jean-Charles Cotting Vermögen und Kapitalanlagen

13.10.2021 – In den USA liegt die Inflationsrate weiterhin relativ hoch. Der ohnehin kräftige Preisauftrieb in den USA beschleunigte sich auch im September überraschenderweise weiter. Die Teuerung liegt im Jahresvergleich für den Monat September bei 5,4% nach 5,3% im August. Weiter gehen die meisten Ökonomen und Notenbanker davon aus, dass das Teuerungsphänomen nur vorübergehender Natur sein wird. Auf der anderen …

Berater müssen Kenntnisse der Verhaltenspflichten bis Ende 2021 nachweisen

Jean-Charles Cotting Rechtsthemen, Vermögen und Kapitalanlagen

16.9.2021 – Kundenberaterinnen und -berater von nicht prudenziell beaufsichtigten inländischen Finanzintermediären müssen sich seit 21. Januar 2021 in ein Beraterregister eintragen. Ein solcher Eintrag kann auch für Kundenberaterinnen und -berater von ausländischen Finanzintermediären erforderlich sein, insbesondere, wenn sie in der Schweiz Privatkunden beraten. Dies gilt seit dem 1. August 2021 ausdrücklich auch für Kundenberaterinnen und -berater von Schweizer Vertretungen ausländischer …

Ampeln weiter auf grün für die Börsen

Jean-Charles Cotting Vermögen und Kapitalanlagen

28.8.2021 – Gestern sprach FED-Chef Jerome Powell an der virtuellen Jackson-Hole-Konferenz der Notenbanker über die weitere US-Geldpolitik. Der Anlass war mit Spannung erwartet worden. Einerseits ist die Notenbankpolitik bisher sehr expansiv, anderseits ist die US-Inflation im Juli auf 5,4% angestiegen. Insbesondere stand das Anleihenkaufprogramm im Fokus des Interesses. Die US-Notenbank kauft monatlich US-Staatspapiere für mindestens USD 80 Mrd. und hypothekengesicherte …

Wie sieht bei Banken die Beratungszukunft aus?

Jean-Charles Cotting Vermögen und Kapitalanlagen, Vorsorge und Versicherung

30.7.2021 – In der Bankbranche ist viel von Digitalisierung die Rede aber wie sieht wohl die Beratungszukunft aus? Es werden kaum alle Kunden und Kundinnen voll auf die Digitalisierung setzen und damit ihre Finanzgeschäfte völlig autonom erledigen. Für viele wäre dies viel zu mühsam und ehrlich gesagt, so spassig ist das für die meisten Kunden und Kundinnen ja auch nicht. …

Wird die Inflation zur Herausforderung für die Finanzplanung?

Jean-Charles Cotting Vermögen und Kapitalanlagen

15.3.2021 – Werden wir in näherer Zukunft mit steigenden Teuerungsraten konfrontiert? Immer mehr Artikel erscheinen in letzter Zeit zu diesem Thema und in der Tat mehren sich die Anzeichen. Die jüngeren Menschen in unserem Land haben Inflation im eigenen Portemonnaie noch gar nie erlebt. Man muss schon 30 Jahre zurückblicken, um deutlich erhöhte Teuerungsraten in der Schweiz festzustellen. Wer jünger …

Stecken die Märkte in einer Blase? Die fünf Phasen einer Börsenblase von Minsky.

Jean-Charles Cotting Vermögen und Kapitalanlagen

26.2.2021 – Stecken die Aktienmärkte in einer Blase? Oder vielleicht die Kryptowährungen? Der Autor weiss es nicht und stellt einfach mal nüchtern fest: Man weiss es erst, wenn eine Blase geplatzt ist. In der aktuellen Phase darf aber schon mal festgestellt werden, dass einiges an den Börsen abgeht, was nicht als „normal“ bezeichnet werden darf. Kleinanleger greifen Hedge Funds an, …

Neue Höchststände beim Bitcoin – eine Klimabombe?

Jean-Charles Cotting Vermögen und Kapitalanlagen

12.2.2021 – Der Hype um den Bitcoin und auch andere Kryptowährungen scheint kein Ende zu nehmen. Kürzlich investierte auch Elon Musk (Tesla) USD 1,5 Mrd. in Bitcoins und der Kurs der bekanntesten Kryptowährung scheint nur eine Richtung zu kennen. Mit knapp USD 48’000 pro Bitcoin notiert der Kurs praktisch auf Höchstständen. Die Kursgewinne sind markant: +25% in einer Woche; knapp …

Bitcoins vererben – wie geht das?

Postmaster Rechtsthemen, Vermögen und Kapitalanlagen

21.9.2020 – Aktuelle Studien zeigen, dass 3 bis 4 Millionen Bitcoins verloren sind, weil ihre Besitzer die Zugangsschlüssel nicht mehr finden. Das macht in Franken ausgedrückt im Moment einen Wert von über CHF 30 Milliarden aus – erschreckend! Heute sind rund 18,5 Millionen Bitcoins im Umlauf, und da gingen rund 20% bereits verloren. Das definierte Maximum wird bei 21 Millionen …

Grosser Einfluss der Zinspolitik auf die Aktienmärkte

Postmaster Vermögen und Kapitalanlagen

16.9.2020 – Ökonomen der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hat errechnet, wie hoch der Einfluss der Zinspolitik der Notenbanken auf die Aktienmärkte war. Auf den ersten Blick ist es ja schon erstaunlich, wie stark die Aktien seit den Tiefs im Frühjahr zurückgekommen sind. Die europäischen Titel haben die Hochs aus dem ersten Quartal zwar noch nicht egalisieren können. Auf der …

Robo Advisors wachsen stark

Postmaster Vermögen und Kapitalanlagen

13.6.2020 – Als Mitte März die Aktienmärkte abstürzten hätten viele wohl kaum darauf gewettet: Die Robo Advisors haben von der Corona-Krise profitiert und ihre Kundenbasis stark ausgedehnt. Bei der Anzahl Kunden und dem verwalteten Vermögen legten die Anbieter überdurchschnittlich zu. Noch im letzten Jahr hatten sich einzelne Anbieter aus diesem Markt zurückgezogen, da die verwalteten Volumen sehr gering blieben und …