Berater müssen Kenntnisse der Verhaltenspflichten bis Ende 2021 nachweisen

Jean-Charles Cotting Rechtsthemen, Vermögen und Kapitalanlagen

16.9.2021 – Kundenberaterinnen und -berater von nicht prudenziell beaufsichtigten inländischen Finanzintermediären müssen sich seit 21. Januar 2021 in ein Beraterregister eintragen. Ein solcher Eintrag kann auch für Kundenberaterinnen und -berater von ausländischen Finanzintermediären erforderlich sein, insbesondere, wenn sie in der Schweiz Privatkunden beraten. Dies gilt seit dem 1. August 2021 ausdrücklich auch für Kundenberaterinnen und -berater von Schweizer Vertretungen ausländischer …

Ampeln weiter auf grün für die Börsen

Jean-Charles Cotting Vermögen und Kapitalanlagen

28.8.2021 – Gestern sprach FED-Chef Jerome Powell an der virtuellen Jackson-Hole-Konferenz der Notenbanker über die weitere US-Geldpolitik. Der Anlass war mit Spannung erwartet worden. Einerseits ist die Notenbankpolitik bisher sehr expansiv, anderseits ist die US-Inflation im Juli auf 5,4% angestiegen. Insbesondere stand das Anleihenkaufprogramm im Fokus des Interesses. Die US-Notenbank kauft monatlich US-Staatspapiere für mindestens USD 80 Mrd. und hypothekengesicherte …

Bundesrat will Eigenmietwert abschaffen

Jean-Charles Cotting Immobilien und Finanzierung

25.08.2021 – Der Bundesrat beantragt dem Parlament Eintreten auf die Vorlage der Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Ständerates (WAK-S), die einen Systemwechsel bei der Wohneigentumsbesteuerung vorschlägt. Gleichzeitig stellt er Änderungsanträge zu zentralen Eckwerten. Der Bundesrat verabschiedete an der Sitzung vom 25. August 2021 seine Stellungnahme zum Gesetzesentwurf. Die Vorlage der WAK-S will den Eigenmietwert auf am Wohnsitz selbstbewohntem Wohneigentum abschaffen. Im …

Hypotheken: Marktanteil der Pensionskassen nimmt zu

Jean-Charles Cotting Immobilien und Finanzierung

23.8.2021 – Knapp 70 Prozent aller Hypothekarabschlüsse wurden im ersten Halbjahr 2021 an eine Bank vermittelt und damit nur leicht weniger als im vorherigen Halbjahr. In der Deutschschweiz legten die Pensionskassen um einen Drittel zu und erreichten mit einem Anteil von 27 Prozent des vermittelten Volumens einen neuen Halbjahresrekord. Auch in der Westschweiz konnten die Pensionskassen zulegen, mit rund 20 …

Eigenheimpreise nähern sich einer Preisblase – werden sie aber überhaupt mal noch sinken?

Jean-Charles Cotting Immobilien und Finanzierung

14.8.2021 – Gleich zwei Banken haben diese Woche neuere Studien zu den Immobilienpreisen in der Schweiz publiziert. Gemäss dem von der UBS berechneten Immobilienblasen-Index stehen wir in der Schweiz auf einem Preisniveau, welches zur Sorge Anlass gibt. Der UBS Swiss Real Estate Bubble Index stieg im zweiten Quartal 2021 auf 1,90 von zuvor 1,78 Punkten, heisst es in dem am Dienstag veröffentlichtem …

Gute Reservepolster bei Pensionskassen

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

9.8.2021 – Der guten Börsenentwicklung sei Dank: Die Pensionskassen konnten in den letzten Monaten ihre Reserven weiter äufnen. Per Mitte Jahr wiesen fast 86% der privat-rechtlichen Vorsorgeeinrichtungen der beruflichen Vorsorge einen Deckungsgrad von 115% oder mehr aus. Damit ist die Reservesituation bei den allermeisten Pensionskassen gemäss einer neuen Studie der Swisscanto Vorsorge komfortabel. Die Deckungsgrade haben sich in den letzten …

Wie sieht bei Banken die Beratungszukunft aus?

Jean-Charles Cotting Vermögen und Kapitalanlagen, Vorsorge und Versicherung

30.7.2021 – In der Bankbranche ist viel von Digitalisierung die Rede aber wie sieht wohl die Beratungszukunft aus? Es werden kaum alle Kunden und Kundinnen voll auf die Digitalisierung setzen und damit ihre Finanzgeschäfte völlig autonom erledigen. Für viele wäre dies viel zu mühsam und ehrlich gesagt, so spassig ist das für die meisten Kunden und Kundinnen ja auch nicht. …

Berufliche Vorsorge: Finanzielle Lage per Ende Juni 2021

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

22.07.2021 – Die Hochrechnung der OAK BV zur finanziellen Lage der Schweizer Vorsorgeeinrichtungen zeigt per Ende Juni 2021, dass sich die Deckungssituation der Vorsorgeeinrichtungen in der ersten Jahreshälfte sehr gut entwickelt hat. Der durchschnittliche Deckungsgrad betrug per Ende 2020 trotz pandemiebedingter Unsicherheiten an den Kapitalmärkten 113,5 %. Dieser Positivtrend setzte sich in der ersten Hälfte des Jahres 2021 fort; der durchschnittliche Deckungsgrad …

Aus- und Weiterbildung wird für Versicherungsvermittler zur Pflicht

Jean-Charles Cotting Rechtsthemen, Vorsorge und Versicherung

22.7.2021 – Die Teilrevision des Versicherungsaufsichtsgesetzes VAG ist zwar noch nicht ganz über die Bühne. Es zweifelt aber kaum wer daran, dass auch der Ständerat diese Revision beschliessen wird. Ein neues Element wird die Aus- und Weiterbildungspflicht für alle Versicherungsvermittler sein. Der Berufsbildungsverband der Versicherungswirtschaft VBV ist bereits daran seine Vermittlerqualifikation zu überarbeiten. Künftig werden alle Versicherungsvermittler – ob Angestellte, …

Weiterhin sinkende Umwandlungssätze

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

13.7.2021 – Der Trend ist nicht neu, aber er ist ungebrochen. Weiterhin senken Pensionskassen ihre Umwandlungssätze. Vor kurzem informierte die Pensionskasse der SBB eine Senkung wie folgt: Aufgrund der anhaltend tiefen Zinsen hat der Stiftungsrat der Pensionskasse SBB (PK SBB) beschlossen, das im Umwandlungssatz implizit enthaltene Zinsversprechen per 1. Januar 2023 von 1.75 % auf 1.5 % zu reduzieren. Dies …